Aktuelle Seite: Home Theaterfahrten

Im Sommer 2019 biete ich wieder Theaterfahrten an. 

Zur Freilichtbühne von Schloss Massbach. Seit die Freilichtbühne 1961 zum ersten Mal bespielt wurde, lockt sie im Sommer Tausende von Besuchern nach Schloss Maßbach. Sie ist mit einer ausfahrbaren Überdachung und Fußheizung ausgestattet, so dass auch an kühlen und regnerischen Tagen gespielt werden kann. Im Sommer stehen ausschließlich Lustspiele und Komödien auf dem Programm - so bildet die Freilichtbühne mit grün umwachsener Pergola den idealen Rahmen für einen entspannten und heiteren Theaterabend, verbunden mit einem rundherum angenehmen Ausflug in reizvoller Umgebung.

Wir fahren von Bad Kissingen mit dem Bus ca. 20 Minuten zum Theater


(Fränkisches Theater Schloss Massbach)


Fliege6

 

Diesmal wieder zwei Highlights auf dem Spielplan:

 

im Juni und Juli 2019 



"Wir sind die Neuen "

 

Ein Generationskonflikt, bei dem alles andersherum ist. Komödie nach dem gleichnamien Film von Ralf Westhoff

Die drei Münchner Singles Anne, Eddie und Johannes, alle Alt-68er, beschließen, auch aus finanziellen Gründen, ihre alte Wohngemeinschaft aus Studententagen wieder aufleben zu lassen und ziehen zusammen. Ihre neuen Nachbarn, die Studenten Barbara, Katharina und Thorsten, fühlen sich von den feiersüchtigen Althippies schon bald beim Lernen gestört, beschweren sich über die Lärmbelästigung der lustigen »Alten« und bestehen auf penible Einhaltung der Hausordnung. Die Alten sind erstaunt über die Angepasstheit und Spießigkeit der Jungen. Es entsteht ein Generationenkonflikt der besonderen Art und das Blatt wendet sich erst, nachdem die Alten den von Rückenschmerzen und Examensstress geplagten jungen Nachbarn helfend unter die Arme greifen

Nachmittagsvorstellung: Abfahrt 14.10 Uhr
Sonntag 30.6. und Samstag 13.7. 2019

Abendvorstellung: Abfahrt 19.10 Uhr
Samstags 6.7. und Samstag 20.7.2019



 ___________________________________________________________________

Im Juli und August 2019

 

"Das (perfekte) Desaster Dinner"

 

Der Camoletti-Klassiker »Madame, es ist angerichtet« wird in der Neufassung von Michael Niavarani zum perfekten und höchst amüsanten Desaster-Dinner.

Ein romantisches Dinner mit der Geliebten im idyllischen Wochenendhaus, das klingt gut – gerät aber zum Desaster. Eine Köchin, die ein Model, und ein Model, das eine Köchin spielen muss. Ein gestresster Ehemann, der vor der Ehefrau die Geliebte seinem besten Freund anhängt, der wiederum der Geliebte der Ehefrau ist. Wie soll das alles gehen? Lügen, Lügen und noch einmal Lügen. Alarmstufe Rot und akuter Erklärungsnotstand.

»Köstlich, wie dreist sich Camolettis Personen in ihre Lügen verstricken. Ich hatte sofort Lust, dieses Desaster zu inszenieren.« (Sandra Lava)

Nachmittagsvorstellung: Abfahrt 14.10 Uhr
Sonntag 4.8. und Sonntag 18.8.2019

Abendvorstellung: Abfahrt 19.10 Uhr
Freitag. 26.7 . - Samstag 10.8 .- Samstag 24.8.2019

 

 ********************************************************************************

Theaterkarte vorderste Reihen inkl. Fahrt 28 €

Abfahrt direkt vor dem Hotel Frankenland

(In der Frühlingsstraße direkt hinter der Ev. Erlöserkirche!) 


Buchung solange die Karten verfügbar sind, garantiert jedoch bei Bestellung von einem Monat im Voraus! 

 

Information und Buchung:

Silke Riedel -  www.reisekompass-riedel.de

Telefonische Buchung: 0971-13377072 / Mobil: 0176-55005888,

oder über unser Kontaktformular

Wer schon das Theater mit uns "erlebt" hat,  kann hier nochmal in Ruhe
im 
Archiv der gespielten Stücke stöbern